Einladung zum Themenabend der Lib`ELLEn Dortmund

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit der Gründung vor 8 Jahren ist Themen- VIELFALT das Markenzeichen der Lib`ELLEn Dortmund. Neben den klassischen Feldern Politik, Kultur, Wirtschaft, Religion, Ethik und Gesundheit waren uns auch immer soziale Themen sehr wichtig.

Unser Referent im November ist Herr Axel Dickschat, Unternehmensberater und Sprecher. Sein Anliegen ist es, in mittelständischen Firmen und Unternehmen ein Bewusstsein zu wecken, wieviel Mehrwert entsteht durch Inklusion, Integration und Akzeptanz vermeintlich andersartiger Menschen.

In seinem Vortrag berichtet er nicht nur in der Theorie, sondern als Betroffener auch über persönliche Erfahrungen und Erlebnisse. Er ist seit seiner Geburt hochgradig sehbehindert, hat eine transsexuelle Identität und hat gemeinsam mit seiner Frau zwei Straßenkinder aus Brasilien adoptiert. Fallstricke, Diskriminierung und Rassismus, aber auch positive Erlebnisse und Reaktionen werden Teil seiner sowohl nachdenklichen als auch humorvollen Präsentation sein mit dem Titel:

Erfolgsfaktor – Toleranz

(MEHRselbstWERTgefühl)

Ein Leben zwischen Blindenstock, Brasilien und Stöckelschuhen

Der Themenabend findet statt

am Donnerstag, dem 21. November 2019, Beginn 19.30 h (Einlass ab 19.00 h)

im Mercure Hotel Dortmund Centrum, Olpe 2, 44135 Dortmund

Um den Platzbedarf im Hotel abschätzen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Monika Ingendorf, Email: m.ingendorf@ish.de, Telefon: 0231 551110

Auf einen Themenabend mit dem Schwerpunkt „Menschlichkeit“ freut sich

Ihr Organisationsteam

Antje Noritzsch, Edelgard Dingerdissen und Monika Ingendorf

Termin

Mittwoch, 30. Oktober 2019