Einladung zum Maria 2.0-Gottesdienst am Montag, den 30. März 2020

Liebe Frauen! Liebe Interessierte an der Initiative Maria 2.0!

Monika Humpert, eine Maria 2.0-Frau aus Frankfurt a.M., hat bei der Pressekonferenz der Reformgruppen (unter Beteiligung von: Wir sind Kirche, HuK, Eckiger Tisch und Maria 2.0) ein engagiertes Statement zum Pressegespräch von „wir sind Kirche“ am 30.01.2020, wie sie selbst sagt, eine Gewitterrede, gehalten... Dieses Plädoyer wurde auf der Facebookseite von Maria 2.0 veröffentlicht. Wir hängen es euch zur Info als PDF-Datei an. Weitere Infos hierzu unter: https://www.wir-sind-kirche.de/

Pfarrer Ludger Hojenski aus St. Ewaldi, der als Delegierter des Priesterrates des Erzbistums Paderborn an der Synodalen Vollversammlung teilgenommen hat, hat nochmal darauf aufmerksam gemacht, dass jede/r im Vorfeld der Synodalen Vollversammlungen im Internet Beiträge zu den vier Foren einreichen kann, die dann auch vor Ort Berücksichtigung finden! Vor der nächsten Synodalversammlung, die vom 3. bis 5. September 2020 in Frankfurt am Main stattfindet, wird es hier https://www.synodalerweg.de/ihre-stimme-zum-synodalen-weg/ die Möglichkeit Ihrer „Stimme“ geben und zwar mit neuen Fragen, die sich aus der Arbeit in den Foren entwickelt haben.

Die Einladung zum  Maria 2.0-Gottesdienst am Montag, den 30. März 2020 um 19.30 Uhr im Kath. Centrum ist fertig und hängt an. Herzliche Einladung an alle zur gemeinsamen Gottesdienstfeier und anschließendem Austausch! Bitte nutzt den Flyer, um weitere Interessierte einzuladen. Wir freuen uns auf euch und alle Mitstreiter_innen!

Zudem gibt es am 08. März, dem internationalen Frauentag, weltweit zahlreiche Demonstrationen für eine geschlechtergerechte Kirche, die von Voices of Faith, der KdFB und Maria 2.0 organisiert werden.

Nähere Infos unter: https://voicesoffaith.org/de-home

Für uns aus Dortmund ist der günstigste Veranstaltungsort Münster. Dort organisiert die Initiative Maria 2.0 und der kfd-Diözesanverband Münster einen Sternmarsch in Richtung Dom, wo dann um 11.15 Uhr ein gemeinsamer Wortgottesdienst mit allen aus allen Himmelsrichtungen Strömenden stattfindet. Wir aus St. Ewaldi möchten auch gern an diesem Sternmarsch teilnehmen und innerhalb von Münster eine kleine Strecke mit unseren Bannern und Schildern (von unserer Demo oder Neue) zurücklegen. Die Idee ist, dass an diesem Tag weltweit die Frauen (und Männer) ihre Stimme für eine geschwisterliche und geschlechtergerechte Kirche erheben! Wir möchten uns verbunden fühlen mit dieser weltweiten Solidarität und laden euch herzlich ein, mit uns zu kommen.

Wer also eine Mitfahrgelegenheit am 08.03.2020 nach Münster zum Sternmarsch mit Wortgottesdienst anbieten kann oder eine Mitfahrgelegenheit benötigt und sich uns anschließen möchte, meldet sich bitte per Mail unter dieser E-Mail-Adresse bei uns. Bitte gebt an, wie viele Plätze ihr in eurem Auto frei habt und von wo es los geht! Wir versuchen dann, euch zusammenzubringen. Das Einverständnis für die Weitergabe eurer Kontaktdaten ist dafür die Voraussetzung! Hinweis: Leider ist es aus Datenschutzgründen nicht möglich, über diesen Email-Verteiler allen Empfängern zu antworten.

Herzliche Grüße

Katja und Sigrun

für das  Maria 2.0 – Netzwerk-Team St. Ewaldi Dortmund

Termin

Donnerstag, 27. Februar 2020